Training für Firmen – Stress – Burnout – Resilienz

Resilienz – Krisen in Chancen verwandeln

Es gibt Menschen, die trotz schwieriger Lebensumstände den Kopf nicht hängen lassen. Sie erholen sich schnell von Rückschlägen und können daran sogar wachsen. Die Kraft, die dies ermöglicht heißt Resilienz. Diese innere Stärke hilft belastende Situationen zu meistern und Krisen in Chancen zu verwandeln.

Resilienz ist keine angeborene Fähigkeit, sondern kann von jedem erlernt und trainiert werden.

Inhalte wie: über Body – Mind Praktiken die Verbindung zum inneren Kompass fördern. Durch Qi Gong und  Sheng Zhen Gong, Kraft schöpfen, Stress lösen und die Gefühle in Einklang bringen.  Durch Biografiearbeit die Vergangenheit als Quelle der Kraft im Jetzt und als Stärkung für die Zukunft erkennen. Dieser Workshop gibt wichtige Impulse für den Lebensweg und Methoden in die Hand, um ihre Resilienzfaktoren zu stärken.

Ziele:

  • Teilnehmer entdecken persönliche Ressourcen und Verhaltensmuster
  • Teilnehmer können Methoden der Entspannung und Stressbewältigung anwenden
  • Teilnehmer entwickeln eine realistische Akzeptanz und gestalten ihre Zukunft bewusst

Referentinnen: Gerlinde Laschalt: zertifizierte QiGong Lehrerin, Vitalrainerin, Dipl. f. Gesunheits- u. Krankenpflege und Elfriede Stempfer: Erwachsenenbildnerin, Biografiearbeit

Resilienz Seminartermine 2018:

 

Stress erkennen und bewältigen 

Während positiver Stress dabei hilft Herausforderungen zu meistern und über die eigenen Kräfte hinaus zu wachsen, raubt chronischer Stress nicht nur den Schlaf, sondern auch die Energiereserven. Leistungsabfall und Krankheitsanfälligkeit sind einige Folgen. Stressfaktoren und Zusammenhänge erkennen, Stressreduktion sowie persönliche Ressourcen sind Teil der Stressintelligenz.

Vortrag:                    ist Stress lebenswichtig oder krankmachend?

Workshop:               Stress erkennen –  Stressintelligenz entwickeln

Spezial Workshops:        Trainings zum Erlernen und vertieften Anwenden stressreduzierender Maßnahmen (QiGong, Meditation, klassische Entspannungstechniken)

 

Gesundheit fördern – Burnout vorbeugen

Physisches und psychisches Wohlbefinden schafft  Freude am Tun und Sein. Jeder Mensch ist wertvoll. Gesundheitsfördernde Maßnahmen am Arbeitsplatz sind Zeichen der Wertschätzung und eine Investition in die Zukunft.

Gesundheitsförderung und Prävention durch Qi Gong und Klangschalen

QiGong:  Es ist dies eine sanfte asiatische Methode, die Bewegung, Achtsamkeit und Entspannung verbindet. QiGong bringt Körper und Geist in einen Zustand der Ausgeglichenheit und stärkt das Immunsystem. Wissenschaftliche Studien besagen, dass bereits 10 Minuten QiGong am Tag das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall um bis zu 50 % reduziert. Body – Mind Übungen wie Qi Gong spielen zudem eine herausragende Rolle bei der Burnout Vorbeugung und Regeneration.

Klangschalen: Stress reduzieren und das Gesunde im Menschen stärken. Obertonreiche Klangschalen fördern das Loslassen und die Entspannung. Klangschalen können direkt am Körper in einer Klangmassage, oder durch Anklingen im Raum angewendet werden. Bei Klangmeditationen in der Gruppe können zudem stresslösende Phantasiereisen die Klangschalen Klänge begleiten. Auch in Kombination mit Qigong.

Nähere Informationen zu gesundheitsfördernden Seminaren, Vorträgen und Kursen auf Anfrage.

 

Ausgleich zur Arbeitswelt – Wandern mit Alpakas für Firmen u. Institutionen

Wandern mit Alpakas ist eine wunderbare Möglichkeit für eine gemeinsame, verbindende Unternehmung. Es schafft zudem wertvollen Ausgleich zur Arbeitswelt. Die Begegnung mit mit den Tieren macht Freude und bringt Bewegung bei einer kleinen Wanderung im oberösterreichischen  Innviertel. Die Alpaka Trekkings finden im  St. Johann am Walde, nahe dem ausgedehnten Kobernaußerwaldes im Bezirk Braunau am inn / OÖ, statt.

Die Alpaka Wanderung ist In Verbindung mit kulinarischer Einkehr und Ausklang im Gasthaus möglich. Auf Wunsch können Alpaka Wollprodukte aus Österreich besichtigt werden.

Mehr zum Alpaka Regenbogen Land in St. Johann am Walde.